weniger isch meh

Housi Wittlin machte als 17jähriger Strassenmusiker seine ersten Gehversuche mit Beatles-, Stones- und Elvis-Liedern. Ende der 1960er Jahre spielte er Gitarre bei den Black Lions und den Lives. In den frühen 1970er Jahren begann er seine ersten Mundartlieder zu schreiben und spielte dann einige Jahre als dritter Gitarrist bei Span. 1978 musste er die Gruppe verlassen, da Span sich jetzt für Polo Hofer unter dem Namen “Schmetterding” verdingen.
Housi live

Büro für visuelle Medien

Sandrainstrasse 3
3007 Bern
visuellemedien_at_sunrise.ch

Copyright

Das Copyright der auf dieser Webseite publizierten Fotos, Filme und Texte, ausser sie sind speziell gekennzeichnet, liegt beim Büro für visuelle Medien.

Design by bluesign.ch